Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir die Besucher unserer Website www.andreahoelzle.de, ob und welche Ihrer personenbezogenen Daten wir erheben und für welche Zwecke diese genutzt werden.

1. Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Andrea Hölzle
Viktor-Scheffel-Str. 12
80803 München
Tel: 089 9969 9938
mail@andreahoelzle.de

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

a) Beim Besuch der Website

Beim Aufrufen unserer Website www.andreahoelzle.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

— IP-Adresse des anfragenden Rechners,
— Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
— Name und URL der abgerufenen Datei,
— übertragene Bytes

Die genannten Daten werden durch den Internetdienstanbieter zu folgenden Zwecken verarbeitet:

— Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
— Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website
— Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
— zu weiteren administrativen Zwecken.

Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Diese Logfiles werden nach 3 Tagen automatisch gelöscht.

b) Bei E-Mail Kontakt

Wenn Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten, speichern wir Ihre Angaben zur Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen. Weitere personenbezogene Daten speichern und nutzen wir nur, wenn Sie dazu einwilligen oder dies ohne besondere Einwilligung gesetzlich zulässig ist.

3. Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

— Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
— die Weitergabe zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
— für den Fall, dass für die Weitergabe eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
— dies gesetzlich zulässig und für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

4. Löschung von personenbezogenen Daten

Sofern nicht spezifisch angegeben, speichern wir personenbezogene Daten nur so lange, wie das zur Erfüllung der verfolgten Zwecke notwendig ist und solange dies in Gesetzen oder Vorschriften verankert ist.

5. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

— Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung;
— Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten;
— Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten;
— Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen;
— Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
— Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
— sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Firmensitzes wenden.

6. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen verarbeitet werden, haben Sie das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an mail@andreahoelzle.de.

7. SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir das dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren SSL über HTTPS.

8. Hyperlinks zu fremden Websiten

Unsere Website enthält Hyperlinks zu Websites anderer Anbieter, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass diese Anbieter die Datenschutzbestimmungen einhalten. Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise der jeweiligen Anbieter auf deren Websiten.

9. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website bzw. aufgrund geänderter gesetzlicher und behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf unserer Website unter www.andreahoelzle.de von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.